Kreistagsfraktion Freie Wähler: Landkreisschulen haben hohen Stellenwert.

Mit einer Besichtigungsfahrt an drei Landkreisschulen konnten sich die Mitglieder des Kreistages aus erster Hand eigene Eindrücke über die dynamische Entwicklung an Schulen des Landkreises und über Investitionen in Großprojekte an unseren Schulen verschaffen. Die Fraktion der Freien Wähler im Kultur- und Schulausschuss hatte im Sommer 2017 einen solchen „Vor-Ort-Termin“ kreistagsoffen beantragt. Am Donnerstag, den 22.03.2018, hat die Besichtigungsfahrt nun stattgefunden. Rund 40 Kreisrätinnen und Kreisräte waren der Einladung gefolgt, es hat sich gelohnt.

Die Friedrich-Ebert-Schule in Esslingen und zwei Schulen in Nürtingen waren Ziele der Besichtigungsfahrt.

 

Moderne Technik für eine zukunfsorientierte Ausbildung – das Multilabor an der Friedrich-Ebert-Schule in Esslingen Fotos Martin Klein

 

 

Beeindruckend das neue Multilabor an der Friedrich-Ebert-Schule in Esslingen. Für die Schulausbildung in Handwerksberufen wurde gemeinsam mit der tatkräftigen Unterstützung aus der Industrie dieses Trainingslabor für die unterschiedlichsten Disziplinen und Berufe in der Haus- und Gebäudetechnik eingerichtet. Erst vor wenigen Wochen war das Multilabor im Beisein von Frau Staatsekretärin Katrin Schütz (Wirtschaftsministerium)  in Betrieb gegangen. Rund 450.000 € hat der Landkreis dafür investiert, vom Wirtschaftsministerium kam eine Förderung von 364.000 €. Darüber hinaus haben Industrie und Handwerk aus dem Landkreis modernste Geräte aus der Gebäudetechnik zur Verfügung gestellt. Die Lehrerschaft der Schule hat sie in das moderne Labor integriert. Und jetzt kann hier im Labor experimentiert werden: Neben der Heizungs- und Klimatechnik sind es besonders die Anwendungen im Bereich „Smart Home“, die für moderne und aktuelle Ausbildung sorgen. Den anwesenden Kreisräten wurde mit einer bunten Palette die unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten des neuen Labors beeindruckend vorgeführt. Jetzt kann man sich konkreter vorstellen, wofür das Geld aus der Landkreiskasse verwendet wird. Die Investition hat sich gelohnt!

 

Und weiter ging es zur Friedrich-Bodelschwinghschule nach Nürtingen. Der Sanierungs-und Erweiterungsbedarf dieser Schule hatte ja den Anlass zu dieser Besichtigungsfahrt gegeben . Vor Ort konnte man sich nun einen konkreten Eindruck über den Bauzustand der Schule und den aktuellen Raumbedarf verschaffen . Was sich zuvor schon abgezeichnet hatte, wurde jetzt unbestreitbar bestätigt: Die Notwendigkeit einer umfassenden Sanierung und Erweiterung der Schule ist offensichtlich. Insbesondere die fehlenden Nebenräume, das viel zu kleine Lehrerzimmer, die fehlende Schulmensa, die Unterbringung in Containern oder die Erfordernisse des Brandschutzes sind Beispiele für den Handlungsbedarf. Siehe dazu auch unser Bericht über die KSA-Sitzung am 22.03.2018.

Letzte Station der Besichtigungsfahrt war die Fritz-Ruoff-Schule in Nürtingen. Vorbei ging es am Baufeld der Albert-Schäffle-Schule, deren Neubau ja noch diese Jahr starten soll und der mit ca. 28 Mio. € veranschlagt ist.

Die Fritz-Ruoff-Schule ist ein Beispiel dafür, wieviel Geld besonders der Brandschutz und in diesem Fall die Erdbebensicherheit erfordern. Für Gebäudesanierungen an der Fritz-Ruoff-Schule, rund 40 Jahre alt, wurden für die Jahre 2016 – 2018 rund 6,3 Mio. € zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die bereits sanierten Gebäudeteile stellen praktisch ein neues Gebäude dar. Auch optisch hat die Schule sichtbar dazu gewonnen.

Bilanz zum Schluss: Der Landkreis Esslingen ist mit seinen Schule gut aufgestellt und oftmals an der Spitze der Bewegung. Um den Anforderungen der Zukunft aber gerecht zu werden, bedarf es weiterer erheblicher (finanzieller) Anstrengungen. Die Fraktion der Freien Wähler bekennt sich zu dieser Aufgabe. Im Zusammenspiel mit der Landkreisverwaltung und den anderen Fraktionen soll diese Aufgabe weiterhin verantwortungsvoll wahrgenommen werden.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 15.11.2018
    Kreistag - Generaldebatte zum Haushalt 2019
    • 22.11.2018
    Sozialausschuss
    • 22.11.2018
    Jugendhilfeausschuss
    • 29.11.2018
    Ausschuss für Technik und Umwelt
    • 29.11.2018
    Kultur- und Schulausschuss
    • 06.12.2018
    Verwaltungs- und Finanzausschuss
    • 13.12.2018
    Kreistag - Verabschiedung des Haushalts 2019