- Freie Wähler Landkreis Esslingen - https://esslingen.freiewaehler.de -

Kreisrat Günter Riemer tritt noch mehr in die Pedale

Die Stadt Kirchheim unter Teck gehört zum Kreis der Städte und Gemeinden, die den Titel „Fahrradfreundliche Kommune“ tragen dürfen. Kein Wunder – ist doch Kirchheims Erster Bürgermeister Günter Riemer ein passionierter Radfahrer. Mehr noch – er setzt sich mit Nachdruck dafür ein, dass die Rahmenbedingungen für die regelmäßig Nutzung des „Drahtesels“ verbessert werden. Er sieht darin einen wichtigen Beitrag für Gesundheit und praktizierten Umweltschutz.

[1]

Günter Riemers Herz gehört den Radfahrern

Seit kurzem ist Günter Riemer nun Vorstandsvorsitzender der „Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg“ (AGFK-BW). Der Kirchheimer Kreisrat führt das Lobby-Netzwerk in eine weitere wichtige Phase: Die Förderung des Fußverkehrs.

Mit über 70 Städten, Gemeinden und Landkreisen bildet die AGVK-BW ein starkes Netzwerk für den Radverkehr. Das Zertifikat „fahrradfreundliche Kommune“ des Landes steht für beste Bedingungen für Radfahrende und ein ständiges  Engagement zu Verbesserung der Radverkehrssicherheit.