Antrag
Schaffung eines Netzwerks „Bildungsregion Esslingen“

Sehr geehrter Herr Landrat Eininger,

die Fraktion Freie Wähler stellt folgenden Antrag:

  1. Die Verwaltung informiert umfassend den Ausschuss für Kultur und Schulen über die Veranstaltung „Bildungsregion“ am 11. März 2009 in der Hochschule Esslingen
  2. Der Landkreis initiiert unter Beteiligung der Städte und Gemeinden und der Bildungsträger im Landkreis die Gründung der „Bildungsregion Esslingen“.
  3. Der Landkreis Esslingen stellt unter Beteiligung der Städte und Gemeinden und der weiteren Bildungsträger einen Kreisbildungsplan auf.

Gründe

Die Stärkung unserer Bildungslandschaft ist ein zentrales Zukunftsthema. Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat unter der Bezeichnung „Regionale Bildungsplanung“ einen Prozess zur besseren Verknüpfung der unterschiedlichen Bildungsangebote angestoßen. Ziel ist eine interkommunale Vernetzung von Bildungsangeboten und eine dadurch mögliche Qualitätssicherung. Erreicht werden sollen auch eine bessere Transparenz und Weiterentwicklung vorhandener Angebote.

Die Verstaatlichung der Schulverwaltung war ein Schritt in die falsche Richtung. Um so mehr ist es zu begrüßen, dass die Landkreisverwaltung in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt und der Hochschule Esslingen am 11. März zu einer Veranstaltung über das Thema „Bildungslandschaft“ eingeladen haben.
Bei dieser Informationsveranstaltung darf es nicht bleiben. Vielmehr sollen die gewonnen Erkenntnisse zügig in eine Kreisbildungsplanung unter Beteiligung der Städte und Gemeinden und der in Betracht kommenden Bildungsträger einmünden. Dabei kann auf die positiven Erfahrungen in den Bildungsregionen Ravensburg, Freiburg und Ortenau zurückgegriffen werden.

Die Erfahrungen aus vergleichbaren Kreisplanungen im Bereich der Senioren und Behinderten zeigen, dass damit wertvolle Entwicklungsprozesse in Gang gebracht werden können. Auf der Grundlage eines Kreisbildungsplans wollen wir deshalb die Qualität der Bildungsangebote im Landkreis Esslingen verbessern.

 

Ansprechpartner:

Alfred Bachofer
Paul-Gerhardt-Straße 31
72622 Nürtingen

Fon 07022/47 09 09
Fax 07022/24 10 69
Mail A.Bachofer@gmx.net
www.freiewaehler.de


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 25.10.2018
    Ausschuss für Technik und Umwelt
    • 15.11.2018
    Kreistag - Generaldebatte zum Haushalt 2019
    • 22.11.2018
    Sozialausschuss
    • 22.11.2018
    Jugendhilfeausschuss
    • 29.11.2018
    Ausschuss für Technik und Umwelt
    • 29.11.2018
    Kultur- und Schulausschuss