Kreisrat Wilfried Wallbrecht

Kreistag 21.7.2011
Eingangsgebäude für das Freilichtmuseum Beuren

Das Freilichtmuseum Beuren ist uns lieb und teuer.

Vorbemerkung 1
Der Bestand des Museums (Gebäude, Nutzungen, Infrastruktur) ist beachtlich. Trotzdem ist die Entwicklung des Museums nicht zu Ende.

Es ist unstrittig, dass es auch strukturelle Probleme gibt, z.B.

ist der Hof Wierich als Eingang nicht funktional (eng, es fehlt WC, es fehlt Möglichkeit für Gastronomie/Veranstaltungen), er liegt zu weit entfernt vom Parkplatz
die Lage des Eingangs erschwert, Rundweg/plausible Führung der Besucher.

Vorbemerkung 2
Das Projekt EULE (Europ. Leuchtturmprojekt) war eine große Chance, aber auch ein großes Risiko. Wir Freie Wähler haben das nicht unterstützt – anders als andere Fraktionen -, sondern das Projekt immer mit spitzen Fingern angefasst. Es wäre eine zu große Herausforderung gewesen, mit dem Betrieb des Beratungszentrums für 15 verpflichtende Jahre (Auflage aus Förderung) eine Kostendeckung zu erreichen.

Jetzt liegt u.E. ein angemessenes Konzept vor.

  • Es ist uns auch lieb und teuer, aber kein Abenteuer.
  • Das Haus Bühler kann erhalten werden, das Museum bereichern.
  • Der Neubau führt zu einem funktionierenden Eingang.
  • Es gibt Räume für Gastronomie + Veranstaltungen und damit die Chance für einen
    museums-angemessenen Betrieb.
  • Es gibt Chancen für Synergien, denn das Freilichtmuseum Beuren ist Info-Zentrum
    für „unser“ Biosphärengebiet.

Die Freien Wähler stimmen der Vorlage zu:

  • der Baufreigabe für den Wiederaufbau des Hauses Bühler
  • der Vergabe der Planung bis Phase 4 (Genehmigungsplanung) für den Neubau Eingang
  • Voraussetzung für die Vergabe ist ein verbindlicher Förderbescheid.

 

Ansprechpartner:

Alfred Bachofer
Paul-Gerhardt-Straße 31
72622 Nürtingen

Fon 07022/47 09 09
Fax 07022/24 10 69
Mail A.Bachofer@gmx.net
www.freiewaehler.de


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 25.10.2018
    Ausschuss für Technik und Umwelt
    • 15.11.2018
    Kreistag - Generaldebatte zum Haushalt 2019
    • 22.11.2018
    Sozialausschuss
    • 22.11.2018
    Jugendhilfeausschuss
    • 29.11.2018
    Ausschuss für Technik und Umwelt
    • 29.11.2018
    Kultur- und Schulausschuss