Reiche Erfahrung in Schulfragen – ein Herz für die Kultur

Mit großem Bedauern und mit Betroffenheit  haben die Fraktion im Kreistag und der Kreisverband Freie Wähler erfahren, dass Horst Hommel, der 23 Jahre dem Kreistag und der Fraktion angehörte, verstorben ist. Horst Hommel war ein ganz besonders engagierter Freier Wähler, der in seine ehrenamtliche Arbeit  sein herausragendes Fachwissen als Rektor der Grund- und Hauptschule Nürtingen-Neckarhausen kompetent eingebracht hat.

Während seiner Amtszeit war er durchgängig im Kultur- und Schulausschuss.  Sein fachlicher Rat und seine Meinung waren immer gefragt.

Horst Hommel hat sich im Beirat für das Freilichtmuseum und in der Beratungskommission Kunst des Landkreises engagiert, auch im Verwaltungsrat der Kreissparkasse hat er vorbildlich gewirkt.

Es gibt nur wenige Persönlichkeiten, die sich in diesem Maße für die Allgemeinheit einbringen. Dafür schulden wir Freien Wähler Horst Hommel Dank und höchste Anerkennung. In Kondolenzschreiben an Frau Elsbeth Hommel würdigten der Fraktionsvorsitzende Bernhard Richter und Frank Buß, der Vorsitzende des Kreisverbands Freie Wähler die besonderen Verdienste des Verstorbenen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 15.11.2018
    Kreistag - Generaldebatte zum Haushalt 2019
    • 22.11.2018
    Sozialausschuss