Wechsel in der Kreistagsfraktion – Dank an Beatrix Hess

Beatrix Hess aus Leinfelden-Echterdingen konnte aus persönlichen Gründen ihr Kreistagsmandat nicht länger wahrnehmen – die Mehrfachbelastung aus ihrer Gemeinderatstätigkeit und vor allem ihr beruflicher Einsatz waren einfach zu viel. Der Fraktionsvorsitzende Bernhard Richter bedauerte dies außerordentlich. „Mit Beatrix Hess verlieren wir eine kompetente Frau aus der Wirtschaft, die auch mit ihrer sympathischen Art sehr gut zu uns gepasst hat“, bewertete er das Ausscheiden und bedankte sich für ihr Engagement.

Bernhard Richter begrüßte das neue Fraktionsmitglied Hans Klein und freut sich nun auf eine gute, kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit.
Bernhard Richter begrüßte das neue Fraktionsmitglied Hans Klein und freut sich nun auf eine gute, kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit.

 „Mit Hans Klein, der für Hess nachrückt, gewinnen wir allerdings auch einen weiteren Sachverständigen für unsere Arbeit“, so Richter weiter. Hans Klein ist Architekt und damit als neues Mitglied im Kultur- und Schulausschuss genau richtig platziert. Hier werden derzeit schon große Bauvorhaben, wie die Sanierung der Rohräckerschule, beraten. Weitere Baumaßnahmen werden aus der Fortschreibung des Masterplans zur Schulentwicklung erwartet.

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels