Erstmals steht eine Frau an der Spitze der Flughafen Stuttgart GmbH. Der Aufsichtsrat wählte Frau Dr. Arina Freitag zur Nachfolgerin des scheidenden Geschäftsführers Georg Fundel. Für Immobilien, Verkehrsinfrastruktur, Entwicklung der Airport City und das Personalwesen bleibt weiter Geschäftsführer Walter Schoefer zuständig.

Georg Fundel kann auf eine äußerst  erfolgreiche Zeit als Verantwortlicher an der Spitze des Stuttgarter Flughafens verweisen. Turbulente Zeiten waren die Diskussionen um eine weitere Start- und Landebahn, die mit Blick auf die enorme Belastung des Filderraums nicht zustande kam. Das Passagieraufkommen liegt heute bei mehr als 10 Mio. Deutschlandweit ist das Platz sieben. Bezogen auf ein Einzugsgebiet von 8 Millionen Menschen und einer Erreichbarkeit von 90 Minuten liegt der Stuttgarter Airport auf Platz drei. Für die Wirtschaft in der Region und in Baden-Württemberg hat der Stuttgarter Flughafen einen hohen Stellenwert.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels