Der hohen Verkehrsbelastung im Filderraum muss nach Auffassung der Kreistagsfraktion Freie Wähler energisch entgegengetreten werden. Hohe Bedeutung wird dabei der S-Bahn-Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen beigemessen. Aktuell ist nun geplant, auf dieser Linie einen 15-Minuten-Takt einzuführen.

Adobe/ynamaku
Die S-Bahn nach Neuhausen wird erst 2023 rollen

Diese wichtige Neuerung und einige kleinere Planungsänderungen haben dazu geführt, dass die Neubaupläne erneut ausgelegt werden müssen. Unangenehme Begleiterscheinung ist dabei, dass sich die Fertigstellung erneut verzögern wird. Man rechnet mit dem Planfeststellungsbeschluss bis Frühjahr/Sommer 2020 und einer Inbetriebnahme im Sommer/Herbst 2023. Kreisrat Ingo Hacker, Bürgermeister in Neuhausen, zeigt trotz Bedauern Verständnis. „Mir liegt an einer sorgfältigen Planung und Kostensicherheit. Die Qualitätsverbesserung durch die Taktverdichtung mildert den „Schmerz“, so Ingo Hacker.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels