Der Bissinger Bürgermeister Marcel Musolf wird neues Mitglied des Fraktionsvorstands

Die Kreistagsfraktion hat mit Marcel Musolf einen jungen Kollegen in den Fraktionsvorstand berufen. Musolf ist Bürgermeister der Gemeinde Bissingen. Mit 35 Jahren gehört er der jüngeren Riege in der Fraktion an. Früher sprach man in der Fraktion bei den jungen Mitgliedern von den „jungen Wilden“. Marcel Musolf ist ein gestandener Kommunalpolitiker mit Erfahrung und Kompetenz. Er genießt in Bissingen und im Kreistag hohes Ansehen.

Fraktionsvorsitzender Bernhard Richter bezeichnet das „neue“ Vorstandsmitglied als Kollegen, der mit seinem Wissen und seiner ausgleichenden Art eine Bereicherung des Fraktionsvorstands darstellt. Seine Berufung sei auch eine Weichenstellung für die Zukunft.